Projektmanager*in für Infrastrukturprojekte (w/m/d)

Wir suchen Sie!

Wir verändern Hamburg – machen Sie mit!

ARGUS Stadt und Verkehr beschäftigt sich seit ca. 35 Jahren mit der Planung von Straßen- und Verkehrsflächen. Ob es sich hierbei um die Entwicklung von Konzepten, die Neustrukturierung von Straßen oder um die örtliche Bauüberwachung handelt, unser Aufgabengebiet ist breit gefächert. Da immer wieder neue Herausforderungen auf uns warten, sind wir zudem ein ständig wachsendes Unternehmen mit heute rd.100 Mitarbeiter/innen. Wir würden uns freuen, auch Sie in unserem Team in der Hamburger Innenstadt begrüßen zu dürfen.

Diese Aufgabe wartet auf Sie:

  • • Steuerung und Kontrolle von Planungs- und Bauprozessen in Zusammenarbeit mit dem
    Bauherrn, den Planungsbüros und Bauunternehmen
  • • Regelmäßige Abstimmungen mit den Projektbeteiligten zur Qualitäts- und Leistungsüberwachung
  • • Terminplanung und -steuerung zur Koordination und Kontrolle der Planungs- und Bauabläufe
  • • Kostenverantwortung und -nachverfolgung

 

Das bringen Sie mit:

  • • Erfolgreich abgeschlossenes fachspezifisches Studium (Dipl.-Ing. Bauingenieurwesen, Bachelor/Master of Engeneering bevorzugt Schwerpunkt Straßen-/Tiefbau, Wirtschaftsingenieurwesen)
  • • Kommunikatives, planerisches und organisatorisches Geschick
  • • Erfahrung im Projektmanagement von Infrastrukturprojekten
  • • Kenntnisse im Umgang mit MS Projekts, MS Office
  • • Gute Fähigkeiten der Selbstorganisation
  • • Kreativität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit sowie analytisches und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • • Idealerweise eine Zertifizierung als Projektmanagement-Fachmann/-frau IPMA Level D

 

Das bieten wir Ihnen:

  • • Eine verantwortungsvolle Position in einem zukunftsorientierten und wachsenden Unternehmen
  • • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem motivierten und dynamischen Team
  • • Einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz im Herzen der Hamburger Innenstadt
  • • Viel Gestaltungsspielraum für eigene Ideen
  • • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • • Sehr gute Verkehrsanbindung sowie Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • • Möglichkeit des Dienstrad-Leasings
  • • Teilnahme am Kursangebot in Kooperation mit dem Rückenzentrum Am Michel

 

Interesse? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail.

ARGUS Stadt und Verkehr | Frau Julia Jungclaus-Knigge | Admiralitätstraße 59, 20459 Hamburg | bewerbung@argus-hh.de