Studentische Mitarbeiter:innen / Praktikant:in des Ingenieurwesens für die Bereiche Verkehrstechnik, Bauvorbereitung und Straßenverkehrsplanung

Wir suchen Dich!

Wenn Du Interesse an der Entstehung von Straßenräumen hast und daran mitwirken möchtest, bist Du bei uns genau richtig. Wir bieten Dir die Möglichkeit, neben deinem Studium vollumfänglich und interdisziplinär praktische Erfahrungen zu sammeln!

Unser Büro umfasst alle Schwerpunkte, die für die Gesamtplanung eines Straßenraums erforderlich sind, aufgeteilt in einzelne Fachbereiche, um unseren Auftraggebern ein Höchstmaß an Fachkompetenz zu bieten.

Gefällt Dir während unserer Zusammenarbeit ein Fachbereich besonders? Dann hast Du die Möglichkeit, Dich auf einen Fachbereich zu konzentrieren und darin zu spezialisieren! Wir freuen uns über junge und engagierte Menschen in unserem Team – auch über die studentische Tätigkeit hinaus. Also trau Dich und bewirb Dich bei uns!

Arbeitszeit
16-20 Std./Woche; in den Semesterferien und für Praktikant:innen bis zu 40 Std./Woche möglich

Wesentliche Aufgaben
Bereich Verkehrstechnik

    • Erarbeitung von Verkehrsuntersuchungen wie Leistungsfähigkeitsnachweise nach Handbuch für die Bemessung von Straßenverkehrsanlagen (HBS)
    • Unterstützung der Planungsteams bei der Erstellung von verkehrstechnischen Unterlagen zu Signalsteuerungen von Lichtsignalanlagen (LSA), zum Beispiel mit dem Ziel, den Fuß- und Radverkehr sowie ÖPNV zu fördern

Bereich Bauvorbereitung

    • Entwicklung von Bauablauf- und Verkehrskonzepten für Straßen-, Leitungs- und Brückenbaumaßnahmen
    • Teilnahme an Abstimmungsgesprächen und Verkehrsbesprechungen mit der Verkehrsbehörde und anderen Projektbeteiligten
    • Erstellung von Verkehrsführungs- und Umleitungsplänen

Bereich Straßenverkehrsplanung

    • Mitwirken bei Straßenplanungen Durch Ausarbeitung von Teilaufgaben bis hin zur eigenständigen Planung
    • Teilnahme an Besprechungen mit Auftraggeber:innen sowie Planungsbeteiligten

Wir bieten Dir

  • Mitarbeit an Leuchtturmprojekten der Hamburger Mobilitätswende
  • sukzessives Heranführen an Projektverantwortung
  • kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen und motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice nach einer umfassenden Einarbeitung
  • Einstiegsgehalt 14 €/Std. für Studierende (bei Praktikanten und Praktikantinnen ist das Gehalt abhängig von Art und Umfang des Praktikums)

Das bringst Du mit

  • fortgeschrittenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Verkehrs- oder Bauingenieurwesens (Uni / FH / TU) mit dem Schwerpunkt Verkehrswesen/Straßenbau/Tiefbau/Verkehrsanlagen/Verkehrstechnik
  • proaktive und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • hohe Eigenmotivation und Lernbereitschaft
  • Interesse an verkehrstechnischen Fragestellungen
  • Kenntnisse im Umgang mit MS Office und ggf. bereits Erfahrung mit branchenüblicher Ingenieur-Fachsoftware (LISA+, AutoCAD, MS-Project)

Einen Einblick in unsere Projekte bekommst Du hier.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Sende uns Deinen Lebenslauf, ein Motivationsschreiben und einen möglichen Startzeitpunkt gerne per E-Mail an start@argus-hh.de.

ARGUS Stadt und Verkehr PartmbB | Pinnasberg 45, 20359 Hamburg | start@argus-hh.de